Betonsperren auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt 2017

Betonsperren Heidelberger Weihnachtsmarkt 2017 - Jetzt also doch: Betonsperren sind wieder da. Nun auch Blöcke am Anfang der Heidelberger Hauptstraße! Joe Schwarz im Gespräch!

Betonsperren Heidelberger Weihnachtsmarkt 2017 – Jetzt also doch: Betonsperren sind wieder da. Nun auch Blöcke am Anfang der Heidelberger Hauptstraße – Eigentlich wollte man auf sie verzichten, da sie wenig bringen – es gehe um das „Sicherheitsgefühl“. Den Sinneswandel erklärt Joe Schwarz von Heidelberg Marketing: „Damit wollen wir das subjektive Sicherheitsempfinden der Besucher verbessern“. Es gab laut Joe Schwarz Befürchtungen der Anwohner, dass die vorderer Hauptstraße schutzlos sei, auch wenn seit dem Heidelberger Herbst ein massiver Betonsockel – mittlerweile mit einem großen Weihnachtsbaum verziert – den Bismarckplatz bewacht. „Wir haben das nun auch am Eingang der Hauptstraße umgesetzt, weil sich die Menschen unwohl fühlen“, so Joe Schwarz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.