Über Joe Schwarz

Mein Name ist Joe Schwarz – Halb-Norweger, gebürtiger Pfälzer mit schwäbischen Wurzeln, Workaholic, Allrounder.

Geboren wurde ich in Ludwigshafen am Rhein, als Sohn des bekannten Musikers Joe (Joesef) Schwarz.

Nach meinem Abitur, welches ich in der Quadrate-Stadt Mannheim absolvieren durfte, trat ich den Wehrdienst beim Spezialpionierbataillon 464 (Kurpfalz-Kaserne) in Speyer an. Im Zuge meines Wehrdienstes wurde ich als Sicherungs- und Wachsoldat ausgebildet und war auch bei kleineren Einsätzen (bspw. Bewachung von US-Kasernen in Krisenzeiten) dabei.

Nach meinem Wehrdienst begann ich ein Lehramtsstudium an der Universität Mannheim, welches ich während dem Hauptstudium (und somit leider ohne Abschluss) nach elf Semestern beendete.

Im Jahr 2008 verschlug es mich nach Heidelberg, wo ich heute in leitender Position für die Durchführung der größten und bekanntesten Veranstaltungen der Stadt zuständig bin. Hierzu gehören neben dem Heidelberger Weihnachtsmarkt, das große Stadtfest Heidelberger Herbst und die international-bekannten Heidelberger Schlossbeleuchtungen (Weitere: hier).

In meiner Freizeit engagiere ich mich ehrenamtlich – vor allem Pflege und Erhalt des Heidelberger Brauchtums liegen mir sehr am Herzen. Als Elferrat der Ziegelhäuser-Karnevalgesellschaft 1913 e.V. freue ich mich zu einem guten Gelingen der vereinseigenen Fastnachtsveranstaltungen beizutragen und als Schriftführer des Heidelberger Karneval-Komitees 1952 e.V. (Dachverband der Heidelberger Karnevalsvereine) lenke ich das gesamt-städtische Heidelberger Fastnachtsleben mit.

Ich bin verheiratet und stolzer Vater einer Tochter.